Krankheitserreger eliminieren durch Raumbegasung mit Formaldehyd nach TRGS 522

Unser Unternehmen bietet die Möglichkeit, Begasungen zur Desinfektion von Räumlichkeiten mit Formaldehyd nach TRGS 522 anzubieten.

Bei diesem speziellen Verfahren werden vorhandene Krankheitserreger zuverlässig abgetötet. Besonders in Bereichen, in denen hochkritische Erregerstämme vorkommen können, wie OP-Sälen, Pathologien und anderen Arten von Reinräumen bietet sich die Anwendung dieses Verfahrens an. Anders als bei anderen Begasungsarten wie z.B. mit Wasserstoffperoxid, ist eine Fehldosierung bei der Formaldehydbegasung unwahrscheinlich und damit die Gefahr, dass einzelne Erreger überleben extremst minimiert. 

Insbesondere bei der Stalldesinfektion wird dieses Verfahren zur Prophylaxe oder nach Ausbruch einer Krankheit eingesetzt.
Auch Behörden können dieses Verfahren explizit anordnen, da es als das sicherste Verfahren gilt, alle Krankheitserreger zu töten.

Als Grundlage für eine erfolgreiche Desinfektion muss zunächst eine komplette Grundreinigung erfolgen. Diese kann von uns oder aber vom Kunden selbst durchgeführt werden. Vor dem Beginn unserer Tätigkeiten erfolgt eine Kontrolle unsererseits, da eventuelle Fehler, die hier begangen werden, den Desinfektionserfolg mindern können.

Von uns bekommen Sie auf Wunsch alles aus einer Hand:
Die Grundreinigung, die Erlaubnisse der Behörden zur Desinfektion mit Formaldehyd, die Desinfektion sowie die abschließende Freigabe der Räumlichkeiten durch uns als behördlich anerkannte Begasungsleiter.

Leistungen der Formaldehyd-Begasung (TRGS 522)

Grundreinigung

Grundreinigung

Umfasst die Reinigung mit Wasser und Zusätzen wie z.B. Tensiden. Hierbei gehen wir mit verschiedensten Techniken vor wie z.B.: in der Kombination aus Sprüh- und Vakuumverfahren für Textilien aber auch die einfache Trocken- und Nassreinigung von...

Mehr erfahren
Desinfektion

Desinfektion

Unsere Desinfektionsarbeiten werden ausschließlich mit RKI (Robert-Koch-Institut) oder VAH (Verband Angewandter Hygiene) zertifizierten Desinfektionsmitteln durchgeführt. Durch Verschmutzungen können Krankheitserreger, wie Bakterien oder Viren,...

Mehr erfahren